Musikabend "Orient meets Occident" , am Samstag den 29 August in Bonn

zum Auftakt des Projekts „Kairo Beirut hat ein ein ganz ungewöhnliches Konzert in Bonn in der Trinitatis-Kirche am 29 Aug 2009 statt gefunden. 

Videoabschnitt aus dem Musikabend:

15 junge arabische Musiker aus Ägypten, Libanon, Palästina und dem Irak haben gemeinsam mit 10 deutschen Musikern Passionsmusiken von Johann Sebastian Bach durch die Verwendung arabischer Instrumente und des Jazz neu interpretiert. Der Workshop fand im Rahmen des Festivals junger Künstler Bayreuth" unter der prominenten Leitung von Dr. Vladimir Ivanoff, (Leiter des renommierten Ensembles Sarband), Fadia el-Hage, Mohammad Ali Hashim und Jost Hecker.

 

Das Projekt wird von der„Stiftung Podium Junger Musiker,der „Robert Bosch Stiftung,deutsch-Syrische Gesellschaft und dem Land NRW unterstützt. 

 

Dr. Salem El-Hamid                      

Generalsekretär der DSG

 

Andreas Loesch

Leiter gesamtstädtische, regionale und internationale Kulturarbeit - Kulturamt der Stadt Bonn

Fotos aus dem Musikabend: